Wie Löscht Man Instagram Account Auf Iphone?

Wie Löscht Man Instagram Account Auf Iphone
Ganz oder gar nicht: Instagram-Account löschen – Du möchtest dein Profil auf Instagram löschen und nicht nur deaktivieren? Vielleicht wolltest du ja auch nur mal einen kurzen Blick riskieren und hast nach der Registrierung festgestellt, dass du dem Hype um die Plattform nichts abgewinnen kannst? Wir verraten dir, wie du dein Instagram-Konto endgültig löschen kannst – via App und über den Browser.

  1. Gehe zunächst in die Einstellungen der App, öffne den Bereich „Hilfe” und anschließend den „Hilfebereich”.
  2. Der „Hilfebereich” öffnet sich nun in deinem Smartphone-Browser. Wähle das Symbol mit den drei Strichen (rechts oben) und tippe auf „Konto verwalten”. Anschließend drückst du auf „Dein Konto löschen”.
  3. Öffne die zweite Option mit der Frage „Wie lösche ich mein Konto?”, scrolle ein wenig herunter und öffne den Link „Dein Konto löschen”.
  4. Der Link führt dich direkt zur Website, wo du wiederum den Grund für die Account-Löschung angibst, dein Passwort eintippst und bestätigst, dass du dein Konto auf Instagram löschen möchtest. Nun kannst du noch die App deinstallieren, um deinen Gerätespeicher ein wenig zu entlasten.

Account bei Instagram löschen – mit einem iPhone: Du bist stolzer Besitzer eines Apple iPhones? Dann sieht das Prozedere folgendermaßen aus:

  1. Öffne die Einstellungen der App und wähle die Option „Hilfe”.
  2. Anschließend navigierst du zu „Verwalten des Kontos” und tippst auf „Dein Konto löschen”.
  3. Nun wählst du die Option „Deine Kontoseite löschen”. Gegebenenfalls musst du danach deine Zugangsdaten eingeben und auf „Login” drücken.
  4. Im letzten Schritt musst du noch angeben, warum du deinen Instagram-Account löschen willst.
  5. Ist das erledigt, tippst du auf „Fertig”, gibst abermals dein Passwort ein und wählst die Option „Mein Konto dauerhaft löschen”. Nun kannst du noch die App deinstallieren, um deinen Gerätespeicher zu schonen.

Instagram-Account löschen über einen Browser: Du möchtest deinen Instagram-Account lieber über einen Browser an deinem Laptop oder PC löschen? Kein Problem! Auch in diesem Fall sind nur einige wenige Schritte nötig:

  1. Willst du deinen Account bei Instagram wirklich dauerhaft löschen, ist dieser Link der Weg zum Ziel. Klicke einfach darauf und warte, bis sich die Seite aufgebaut hat.
  2. Zunächst musst du angeben, warum du dein Konto löschen möchtest.
  3. Sofern du nicht angemeldet bist, loggst du dich im nächsten Schritt mit deinen Zugangsdaten ein.
  4. Anschließend musst du nur noch auf die Schaltfläche „Mein Konto dauerhaft löschen” klicken – und schwupps, ist deine Laufbahn als Insta-User beendet.

Anschließend ist dein Instagram-Account zunächst für 30 Tage deaktiviert, Das heißt, dir bleibt noch etwas Zeit, um deine Entscheidung rückgängig zu machen. Sobald diese Frist abgelaufen ist, gehen deine Daten unwiederbringlich verloren. Das betrifft deine persönlichen Einstellungen, Bilder, Videos, Storys und Follower sowie alle Likes und Kommentare.

  • Möchtest du deinen Account löschen, aber deine Pics behalten, kannst du vorher ein Backup machen.
  • Falls du dir unsicher bist, deaktiviere dein Instagram-Konto lieber.
  • Löschen kannst du es später immer noch.
  • Achtung: Falls du mehrere Accounts angelegt hast, achte unbedingt darauf, den richtigen zu löschen.
See also:  Wem Gehört Instagram?

Du willst auch gleich Nägel mit Köpfen mit deinem Telegram-Account machen? Bei uns erfährst du auch, wie du dein Telegram-Konto löschen kannst,

Wie lösche ich mein Instagram-Account dauerhaft?

So löschst du deinen Instagram-Account über die App – Du kannst deinen Instagram-Account über die App für das iPhone oder ein Android-Handy löschen. Die App geht jedoch einen Umweg über ein Webformular. Das kann irritierend wirken, aber der Löschvorgang ist einfach.

Öffne die Instagram-App. Rufe im Menü die Einstellungen auf. Gehe auf Hilfebereich > Menü mit den drei Strichen rechts oben > Konto verwalten > Dein Konto löschen > So lässt du dein Konto dauerhaft löschen > auf Link „Dein Konto löschen” klicken. Wähle einen Grund für das Löschen aus. Gib dein Passwort ein, um den Vorgang zu bestätigen.

Ohne dein Passwort kannst du den Instagram-Account nicht einfach löschen – sonst könnte das jeder tun.

Wann löscht sich Instagram-Account?

Entsperren eines dauerhaft gesperrten Instagram-Kontos – Der Zugang zu einem dauerhaft gesperrten Konto ist in der Regel nur über einen erfolgreichen Einspruch möglich. Ein dauerhaft gesperrtes Konto wird Instagram in der Regel nach 90 Tagen löschen. Ein Reaktivieren ist dann nicht mehr möglich.

Was passiert wenn man seinen Instagram-Account löschen?

Page 2 – Netzwelt Du hast keine Lust mehr, Bilder auf Instagram zu teilen und möchtest dein Profil so schnell wie möglich loswerden? Wir zeigen dir, wie du deinen Instagram Account löschen oder alternativ nur deaktivieren kannst. Instagram kann schon mal so richtig nerven.

  • Auf der Plattform tummeln sich tausende, die irgendwie einfach nur ihre beworbenen Produkte in einem Post unterbringen wollen.
  • Außerdem treiben sich aufdringliche Bots auf der Plattform herum, die, wie aus dem nichts, ein Foto von dir kommentieren, dir folgen und nach ein bis zwei Tagen genauso schnell wieder weg sind.

Auch wenn das Instagram-Leben manchmal schwer zu sein scheint, solltest du dich fragen, ob du deinen Account wirklich endgültig löschen möchtest, Du musst wissen: Bei einer Löschung deines Profils werden alle deine Bilder, Follower und Abonnements für immer gelöscht und es gibt keine Möglichkeit, sie wiederherzustellen.

Falls du dich also in Zukunft doch wieder dazu entscheiden solltest, die -Plattform nutzen zu wollen, musst du komplett von vorne anfangen. Genau wie, bietet Instagram auch die Funktion, dein Profil nur zu deaktivieren, So kannst du etwas betreiben und später entscheiden, ob du deine Instagram-Karriere wirklich ganz aufgeben möchtest.

Egal, ob du deinen Instagram-Account löschen oder deaktivieren möchtest, wir erklären dir, wie es funktioniert.

See also:  Wie Viel Verdient Man Mit 100.000 Abonnenten Instagram?

Wie lösche ich Instagram Account auf Handy?

Ganz oder gar nicht: Instagram-Account löschen – Du möchtest dein Profil auf Instagram löschen und nicht nur deaktivieren? Vielleicht wolltest du ja auch nur mal einen kurzen Blick riskieren und hast nach der Registrierung festgestellt, dass du dem Hype um die Plattform nichts abgewinnen kannst? Wir verraten dir, wie du dein Instagram-Konto endgültig löschen kannst – via App und über den Browser.

  1. Gehe zunächst in die Einstellungen der App, öffne den Bereich „Hilfe” und anschließend den „Hilfebereich”.
  2. Der „Hilfebereich” öffnet sich nun in deinem Smartphone-Browser. Wähle das Symbol mit den drei Strichen (rechts oben) und tippe auf „Konto verwalten”. Anschließend drückst du auf „Dein Konto löschen”.
  3. Öffne die zweite Option mit der Frage „Wie lösche ich mein Konto?”, scrolle ein wenig herunter und öffne den Link „Dein Konto löschen”.
  4. Der Link führt dich direkt zur Website, wo du wiederum den Grund für die Account-Löschung angibst, dein Passwort eintippst und bestätigst, dass du dein Konto auf Instagram löschen möchtest. Nun kannst du noch die App deinstallieren, um deinen Gerätespeicher ein wenig zu entlasten.

Account bei Instagram löschen – mit einem iPhone: Du bist stolzer Besitzer eines Apple iPhones? Dann sieht das Prozedere folgendermaßen aus:

  1. Öffne die Einstellungen der App und wähle die Option „Hilfe”.
  2. Anschließend navigierst du zu „Verwalten des Kontos” und tippst auf „Dein Konto löschen”.
  3. Nun wählst du die Option „Deine Kontoseite löschen”. Gegebenenfalls musst du danach deine Zugangsdaten eingeben und auf „Login” drücken.
  4. Im letzten Schritt musst du noch angeben, warum du deinen Instagram-Account löschen willst.
  5. Ist das erledigt, tippst du auf „Fertig”, gibst abermals dein Passwort ein und wählst die Option „Mein Konto dauerhaft löschen”. Nun kannst du noch die App deinstallieren, um deinen Gerätespeicher zu schonen.

Instagram-Account löschen über einen Browser: Du möchtest deinen Instagram-Account lieber über einen Browser an deinem Laptop oder PC löschen? Kein Problem! Auch in diesem Fall sind nur einige wenige Schritte nötig:

  1. Willst du deinen Account bei Instagram wirklich dauerhaft löschen, ist dieser Link der Weg zum Ziel. Klicke einfach darauf und warte, bis sich die Seite aufgebaut hat.
  2. Zunächst musst du angeben, warum du dein Konto löschen möchtest.
  3. Sofern du nicht angemeldet bist, loggst du dich im nächsten Schritt mit deinen Zugangsdaten ein.
  4. Anschließend musst du nur noch auf die Schaltfläche „Mein Konto dauerhaft löschen” klicken – und schwupps, ist deine Laufbahn als Insta-User beendet.
See also:  Instagram-Konto Eingeschränkt Was Tun?

Anschließend ist dein Instagram-Account zunächst für 30 Tage deaktiviert, Das heißt, dir bleibt noch etwas Zeit, um deine Entscheidung rückgängig zu machen. Sobald diese Frist abgelaufen ist, gehen deine Daten unwiederbringlich verloren. Das betrifft deine persönlichen Einstellungen, Bilder, Videos, Storys und Follower sowie alle Likes und Kommentare.

  1. Möchtest du deinen Account löschen, aber deine Pics behalten, kannst du vorher ein Backup machen.
  2. Falls du dir unsicher bist, deaktiviere dein Instagram-Konto lieber.
  3. Löschen kannst du es später immer noch.
  4. Achtung: Falls du mehrere Accounts angelegt hast, achte unbedingt darauf, den richtigen zu löschen.

Du willst auch gleich Nägel mit Köpfen mit deinem Telegram-Account machen? Bei uns erfährst du auch, wie du dein Telegram-Konto löschen kannst,

Was kostet Konto löschen?

Was kostet es, ein Konto aufzulösen? – Das Auflösen eines Kontos bei der Bank ist kostenlos. Gemäß § 307 BGB dürfen Kreditinstitute hierfür keine Gebühren verlangen. Wichtig ist jedoch zu beachten, dass die Banken keine überzogenen Konten schließen. Sollte also ein Dispokredit für das betreffende Konto bestehen, muss dieser zunächst ausgeglichen werden.

Was heißt Account auf Deutsch?

Account Das Wort “Account” ist englisch und bedeutet “Nutzerkonto”. Du weißt bestimmt, was ein Konto ist, oder? Bei einer Bank kannst du zum Beispiel ein Sparkonto anlegen, um dort Geld zu sparen oder dir das Geld wieder auszahlen zu lassen. Ein Account im Internet ist ein Konto bei einem Internetdienst, der dir bestimmte Sachen ermöglicht.

Ein Beispiel: Wenn Du eine E-Mail-Adresse haben möchtest, musst du dich zunächst bei einem Internetdienst anmelden (zum Beispiel gmx, freenet, web.de oder Yahoo). Dort erhältst du in der Regel nach der Anmeldung einen Benutzernamen und ein Passwort. Du hast dort also ein Nutzerkonto und kannst dich später immer wieder anmelden, um deine E-Mails zu lesen.

Auch bei manchen Spieleseiten im Internet musst du dich zunächst anmelden – und bekommst dann einen “Account”. Pass aber auf: Nicht alle Accounts oder Nutzerkonten sind kostenlos, auch wenn dies auf den ersten Blick so aussieht! Frag daher immer deine Eltern, wenn du dir einen Account für eine bestimmte Sache zulegen möchtest.

Adblock
detector