Welche Facebook-Gruppen Gibt Es?

Welche Facebook-Gruppen Gibt Es
Die größten deutschsprachigen Facebook-Gruppen –

Rang Gruppenname Zahl der Mitglieder
1 Internationale Ladies & Gentlemen 422.803
2 The World of Beauty’S Originals 347.931
3 Abnehmen ohne Hunger ( Low Carb nach Benni ) – Abnehmtricks & Abnehmtipps 232.819
4 International Beauties 232.051
5 Tolle Koch und Backrezepte!!! 221.998
6 NETT-WERK Köln 179.211
7 Alles Umsonst, nur Versandkosten 165.590
8 Kochen & Backen, lecker & Günstig + Alles Rund ums Leben 162.384
9 Schwarzes Brett Nürnberg www.schwarzesbrett.de 147.771
10 LOW CARB Rezepte 146.020
11 Nageldesign Ideen 133.156
12 Snapchat *-* 129.265
13 HAMBURG INSIDE // PARTYS // KONZERTE // NEWS // TIPPS 124.172
14 Thermomix Rezepte 116.761
15 Frisur Ideen und Anleitungen 114.021
16 Free Your Stuff Berlin 110.389
17 Schminken und Frisieren mit Tipps und Anleitungen 110.209
18 WG-Zimmer & Wohnungen Berlin 106.484
19 Kuchen, Torten für alle Anlässe 105.627
20 AUTOS AUTOMARKT GEBRAUCHTWAGEN KAUFEN VERKAUFEN FLOHMARKT KLEINANZEIGEN 104.636
21 Fitness & Ernährung (Beast Mode) 103.962
22 Low Carb Kompendium (Low-Carb Rezepte & Low-Carb Community) 102.142
23 Fingernägel Ideen und Anleitungen 95.910
24 Verschenke Biete und suche unser Flohmarkt in Herne und Umgebung!. 95.785
25 Thermomix TM5 95.082
26 Mein Garten – Tipps von und für Hobbygärtner 90.577
27 Leute kennenlernen zum plaudern oder zum flirten und verlieben 88.449
28 Foto & Add Boerse 86.315
29 pattydoo – Nähforum 85.506
30 Die Tortenwerkstatt – Motivtorten & Kuchenstyling 84.808
31 Nähen für Dummies und Fortgeschrittene 84.374
32 Haushalt, Rezepte, Bastelideen und Tricks 83.778
33 Dm Junkies 80.804
34 Tiere in liebevolle Hände abzugeben.+Tierbedarf,Züchter, usw, 78.145
35 Sell Your Stuff Berlin 76.726
36 Muskelaufbau Gruppe: Tipps und Tricks 74.155
37 Das schwarze Brett – München 72.325
38 Wohnideen für dein Zuhause – Haus oder Wohnung einrichten 71.421
39 NETT-WERK Düsseldorf 71.124
40 Verkaufspferde 67.689
41 WG & Wohnung München gesucht 66.972
42 Kielbook 66.892
43 Camping, Wohnwagen, Wohnmobile und Campingplätze 64.021
44 Menstruationstasse 63.270
45 Single mit Herz sucht Liebe, Freundschaften finden zum plaudern 62.027
46 LICHT LIEBE LEBEN 61.756
47 Jobs in Hamburg 60.046
48 Kreatives Nähen 59.567
49 Kleinanzeigen Hamburg – Der Facebook Flohmarkt 59.455
50 Kohlenhydratfreie/-arme Rezepte 59.293
51 Großmutters Schlemmereien rund um die Welt 59.032
52 Work and Travel Australien 58.560
53 Schnapp und Weg die Trödellgruppe 58.391

Stand 27. Juni 2017, 16.30 Uhr) So drehen sich die beliebtesten Gruppen um das Thema Essen: 14 der Top 50 haben etwas mit den Themen Ernährung, Kochen oder Backen zu tun. Besonders beliebt sind dabei zum einen die kohlenhydratfreie oder -arme Ernährung, die nicht nur in der mitgliederstärksten Gruppe (mit der wir uns bereits an dieser Stelle ausführlicher auseinander gesetzt haben), sondern auch in jenen auf den Plätzen 10, 22 und 50 im Mittelpunkt steht, und zum anderen Vorwerks Küchenmaschine Thermomix (Rang 14 und 25).

Wie finde ich eine Gruppe bei Facebook?

Tippe auf Facebook oben rechts auf. Tippe auf Gruppen. Tippe oben auf Entdecken. Scrolle nach unten, um dir Gruppen von Freunden, Beliebt in deiner Nähe oder Weitere Vorschläge anzusehen.

Was ist eine Gruppe bei Facebook?

Facebook-Gruppen bieten Seitenbesitzern eine Plattform und Tools, um eine aktive Community aus bestehenden und potenziellen Kunden aufzubauen. In Gruppen kann ein wertvoller gedanklicher Austausch zwischen Marken und Kunden sowie unter Kunden entstehen.

Kann man mit einer Gruppe bei Facebook Geld verdienen?

MIT FACEBOOK-GRUPPEN GELD VERDIENEN – Ein weiterer Weg, über den du mit Facebook Geld verdienen kannst sind Gruppen. Du kannst bestehenden Gruppen beitreten und mit Facebook Geld verdienen, indem du in einer der unzähligen Flohmarkt-Gruppen private Produkte verkaufst oder Werbung schaltest.

  • Du kannst aber auch eine eigene Gruppe erstellen.
  • Die Erstellung einer solchen Gruppe ist simpel erfordert weder viel Zeit, noch Geld.
  • Jedoch ist der Ausbau der Community ein eher langwieriger Prozess.
  • Facebook-Gruppen funktionieren ähnlich wie Facebook-Seiten und dienen dem Austausch von Mitgliedern zu einem vorher festgelegten Thema.

Aber Vorsicht! Wenn du zu früh beginnst in einer Gruppe Werbung zu schalten verlierst du womöglich das Vertrauen deiner Community und gleichzeitig wertvolle Gruppenmitglieder. Damit du mit deiner Facebook-Gruppe Geld verdienen kannst ist Feingefühl gefordert:

  • Baue dir zunächst eine große Community mit über 1.000 Mitgliedern auf
  • Fördere die Aktivität und den Austausch innerhalb der Gruppe
  • Platziere nur sinnvollen Content und schaffe damit einen Mehrwert für alle Gruppenmitglieder
  • Die Werbeanzeigen sollten zur Zielgruppe passen

Sind Facebook Gruppen kostenlos?

Was sind Facebook-Gruppen? – In Facebook gibt es unzählige Gruppen, in denen du dich informieren und austauschen kannst. Weltweit soll es 1 Milliarde Gruppen auf Facebook geben. Wie viele es im deutschsprachigen Raum gibt, konnte ich nicht recherchieren, aber es sind wahnsinnig viele.

In den Gruppen tauschen sich Gleichgesinnte aus, lernen und geben ihr Wissen und ihre Tipps weiter. In manchen Gruppen werden auch Treffen im realen Leben angeboten, um sich noch besser kennen zu lernen oder sich gegenseitig zu unterstützen. Die meisten Facebook-Gruppen sind kostenfrei. Aber es gibt auch Gruppen, für die bezahlt werden muss bzw., in die nur Kunden eines Produktes oder Mitgliederbereiches aufgenommen werden.

Manche Gruppen existieren auch nur für eine gewisse Zeit, z.B. so lange eine Challenge läuft. Die Challenges sind so etwas ähnliches, wie ein begleiteter Kurs, in dem es jeden Tag oder jede Woche ein Live-Video des Veranstalters gibt. Challenges werden aber auch häufig außerhalb von Gruppen durchgeführt.

Wer kann sehen in welcher Gruppe ich bin?

von Jordan Davis, Product Manager for Facebook Groups Mark Zuckerberg sagte Anfang des Jahres, soziale Netzwerke böten einerseits die Möglichkeit zum öffentlichen Austausch, könnten aber andererseits auch als „digitales Wohnzimmer” gesehen werden. Wir wissen, dass Menschen Inhalte sowohl öffentlich mit einem großen Publikum teilen möchten, als auch an privaten Orten im kleineren Kreis.

  • Bisher war es bei Facebook-Gruppen möglich, eine Gruppe als öffentlich, geschlossen oder geheim festzulegen.
  • Um mehr Klarheit zu schaffen und den Wünschen unserer Nutzer noch besser zu entsprechen, führen wir ein neues vereinfachtes Privatsphäre-Modell ein.
  • Ünftig gibt es nur noch zwei Arten von Gruppen: öffentliche und private.

Wir haben festgestellt, dass die bisherigen Privatsphäre-Einstellung für Gruppen oft zu Unklarheiten geführt haben und dass die meisten Menschen auf Facebook die Begriffe „öffentlich” und „privat” verwenden, wenn sie über die Privatsphäre-Einstellungen ihrer Gruppen sprechen.

Die Begrenzung auf zwei Einstellungen – öffentlich und privat – verdeutlicht, wer eine Gruppe finden und ihre Mitglieder und deren Beiträge sehen kann. Im Laufe des letzten Jahres haben wir eng mit internationalen Datenschutzexperten zusammengearbeitet. Diese setzen sich dafür ein, Informationen zur besseren Verwaltung persönlicher Daten im Internet zu verbreiten.

Durch die wichtigen Einblicke dieser Experten, konnten wir die neuen Privatsphäre-Einstellungen klarer und intuitiver gestalten. Unsere Gemeinschaftsstandards und proaktiven Technologien zur Erkennung unangemessener Inhalte finden auch weiterhin in privaten und öffentlichen Gruppen Anwendung – genau wie vorher in öffentlichen, geschlossenen und geheimen Gruppen.

  • Diese Maßnahmen ermöglichen es uns, Personen, die durch negatives Verhalten oder unangemessene Inhalte auffallen, zu finden und zu entfernen, damit Facebook für alle ein sicherer Ort bleibt.
  • Neue Privatsphäre-Einstellungen für Gruppen Mit zwei klaren Optionen ist dieses neue Privatsphäre-Modell viel intuitiver.

In einer öffentlichen Gruppe kann jeder sehen, wer Mitglied der Gruppe ist und was gepostet wurde. In einer privaten Gruppe können dies nur Mitglieder. Die Menschen auf Facebook wünschen sich mehr Kontrolle darüber, wie ihre Gruppen entdeckt werden können.

  • Aus diesem Grund können Administratoren nun eindeutig festlegen, ob die Gruppe in der Suche und an anderen Orten gefunden werden kann oder nicht.
  • Durch die Trennung zwischen den Privatsphäre-Einstellungen für Beiträge und zur Gruppenmitgliedschaft sowie der generellen Auffindbarkeit der Gruppe, können Administratoren die Privatsphäre-Einstellungen ihrer Gruppe einfacher verstehen und verwalten.

Auch Mitglieder können wichtige Informationen schneller überblicken – zum Beispiel wer die Gruppe finden kann. Standardmäßig ist eine Gruppe, die bisher „geheim” war, nun „privat” und „verborgen”. Eine Gruppe, die bisher „geschlossen” war, ist nun „privat” und „sichtbar”. Sicherheit Wir setzen uns dafür ein, dass Facebook ein sicherer Ort ist. In den letzten Jahren haben wir stark in Ressourcen und Technologien investiert und mehr als 30.000 neue Mitarbeiter für unsere Facebook-Sicherheitsteams gewonnen. Ein spezialisiertes Team arbeitet in diesem Zusammenhang an der Safe Communities Initiative, die das Ziel hat, Mitglieder in Facebook-Gruppen zu schützen.

Ein Großteil ihrer Arbeit umfasst das proaktive Erkennen und Entfernen von Beiträgen und Gruppen, die diese Richtlinien verletzen. Das gilt sowohl für private als auch für öffentliche Gruppen. Wir setzen zunehmend auf KI und maschinelles Lernen, um unerwünschte Inhalte proaktiv zu erkennen, bevor jemand sie meldet – und manchmal sogar bevor sie überhaupt von anderen gesehen werden.

Wenn Inhalte von unseren Systemen gekennzeichnet oder von Nutzern gemeldet werden, müssen unsere geschulten Content Reviewer entscheiden, ob diese Inhalte – im Kontext betrachtet – gegen unsere Gemeinschaftsstandards verstoßen. Anhand dieser Beispiele verbessern wir unsere Technologien, sodass ähnliche Inhalte noch besser gefunden und entfernt werden können.

Was ist eine Gruppe Beispiele?

2. Formelle oder informelle Gruppen – Formelle Gruppen sind diejenige Art von Gruppen in denen sich gemeinsame Ziele gesetzt und diese durch Normen festgelegt werden. Ein Zuwiderhandeln gegen diese Normen wird durch vorher festgelegte Sanktionen geregelt.

  1. Typisch für eine Formelle Gruppe ist, dass die Mitglieder solcher eine bestimmte Funktion oder Rolle in ihr übernehmen.
  2. Ein Beispiel wäre zum einen die Schulklasse.
  3. Hier wird die Organisation zum größten Teil durch die Schulleitung oder Ministerien durchgeführt.
  4. Ein weiteres Beispiel ist der Vorstand eines Unternehmens, welcher organisatorische Entscheidungen trifft und die Mitglieder des Unternehmens bestimmte Aufgaben war nehmen, welche alle dem Unternehmensziel dienen.

Informelle Gruppen entstehen meist spontan und sind von einer unbestimmten Dauer gekennzeichnet. Ziele dieser Gruppe werden nicht durch gemeinsame Normen geregelt und ihre Mitglieder sind an der Organisation beteiligt. Sie finden häufig durch gemeinsame Interessen oder ein Zusammengehörigkeitsgefühl zusammen.

Beispiele für informelle Gruppen sind zum einen die Familie, der Sportverein oder der Freundeskreis. In der Familie werden die gemeinsamen Ziele, wie ein gemeinsamer Urlaub oder die finanzielle Planung, ohne eine Regelung von anderen oder durch Normen durch die Familienmitglieder festgelegt. Beim Sportverein ist es typisch, dass deren Mitglieder die Organisation selbst übernehmen.

Sie planen ihre Unternehmungen gemeinsam und regeln ihre Finanzen in selbst aufgestellten Satzungen. Im Freundeskreis findet die Organisation, wie bei den vorherigen Beispielen durch die Freunde selbst statt. Sie gestalten gemeinsam ihre Freizeit, im Hinblick auf was gemacht wird, und wie lange dies gemeinsam durchgeführt wird.

Was bewirkt eine Gruppe?

Unterstützungsfunktion – Innerhalb von Gruppen spielt auch die Unterstützung der Mitglieder eine wichtige Rolle. So werden Verantwortung und Arbeit zwischen den verschiedenen Personen aufgeteilt, sodass eine Entlastung der einzelnen Mitglieder geschieht.

  1. Auch Anna erlebt die Unterstützungsfunktion im folgenden Beispiel.
  2. Anna muss in der Schule ein Referat halten.
  3. Dafür sollen sich alle in Gruppen von bis zu vier Personen einteilen.
  4. Anna und ihre drei Gruppenmitglieder beschließen, sich die Aufgaben aufzuteilen und im Anschluss die Ergebnisse gemeinsam zusammenzutragen.

Jede*r kümmert sich also um einen Teil der Präsentation, wodurch sie Zeit sparen und den Arbeitsaufwand für die einzelnen Personen minimieren. In einigen Gruppen spielt auch die Funktion der Versorgung eine wichtige Rolle. Dies betrifft sowohl materielle Güter wie Geld, Kleidung und Wohnung, als auch soziale Faktoren wie Liebe und Anerkennung.

Damit kann die Familie, aber auch eine Freundesgruppe die Versorgungsfunktion erfüllen. Dies wird auch im folgenden Beispiel deutlich. Anna hat eine liebevolle Familie, die sie sehr unterstützt. Jeden Mittag nach der Schule kocht Annas Vater für die ganze Familie, bevor ihr älterer Bruder ihr bei den Hausaufgaben hilft.

Am Nachmittag fährt Annas Mutter sie zu ihren Freundinnen in die Stadt. Auch in dieser Freundesgruppe erfährt Anna sehr viel Zuneigung und Liebe. In einer Gruppe entstehen verschiedene Rollen, die die Individuen abhängig von ihrem Status annehmen. Dabei beeinflussen Macht, Kompetenz, Einfluss, und andere soziale Ressourcen die Position innerhalb der Gruppe.

  • Die Rollen werden innerhalb der Gruppen ausgehandelt.
  • Damit passen sich auch die Verhaltensweisen bewusst oder unbewusst an die Erwartungen an, sodass eine Hierarchie oder eine andere Art Struktur entsteht.
  • Unter sozialen Ressourcen versteht man sämtliche Hilfsmittel und Kompetenzen, die dazu eingesetzt werden können, um das alltägliche Leben und den Umgang mit anderen Personen zu bewältigen.

Dazu gehören materielle und physische Ressourcen, wie die finanziellen Möglichkeiten, das Aussehen, die Kraft und die Ausdauer, jedoch auch psychische Ressourcen, wie Interessen, Überzeugungskraft, Werte und Wissen. Generell kann alles zu einer sozialen Ressource werden.

Personen, die viele soziale Ressourcen besitzen, haben daher große Chancen, ihre Position in der Gesellschaft positiv zu beeinflussen und sind in der sozialen Interaktion sehr erfolgreich. Rollenzuordnungen sind dabei aber nicht immer festgelegt, können sich wandeln und sind generell nicht immer gleich.

Rollen beschreiben zudem nicht die gesamte eines Menschen. Dennoch lässt sich zwischen den folgenden Verhaltensweisen innerhalb einer Gruppe unterscheiden:

Rollen Beschreibung
Gruppenleitung
  • hält die Gruppe zusammen
  • bestimmt und koordiniert Tätigkeiten
  • Mittelpunkt der Gruppe
Praktiker*innen

versucht die Ziele der Gruppe voranzutreiben

Mitläufer*innen
  • stille Zuhörende/Beobachter*innen
  • orientiert sich an anderen
  • unterstützen die Prozesse innerhalb der Gruppe
Bedenkenträger*innen
  • Gegenpart zur Gruppenleitung
  • hinterfragt kritisch die Ziele und Vorgehensweisen
Einzelgänger*innen
  • häufig abseits der Gruppe
  • nehmen wenig am Gruppenprozess teil
Ideengeber*innen
  • plant Unternehmungen
  • Beraterfunktion innerhalb der Gruppe
Vermittler*innen
  • vermittelt bei Streitigkeiten
  • häufig unentschlossen

Warum möchte man einer Gruppe beitreten?

Die geschlossene Gruppe – Bei einer geschlossenen Facebook-Gruppe musst du eine Beitrittsanfrage stellen. Diese muss genehmigt werden. Erst dann kannst du die Beiträge der Gruppenmitglieder sehen, selbst posten und kommentieren. Offene und geschlossene Gruppen sind in der Facebook Suche gelistet.

  1. Du solltest geschlossenen Gruppen beitreten, wenn du dich mit Gleichgesinnten austauschen möchtest.
  2. Hier bekommst du je nach Gruppen-Inhalt viele interessante und spannende Impulse und Denkanstöße.
  3. Gleichzeitig kannst du dich in die Gespräche einbringen und dir selbst eine höhere Bekanntheit und Sichtbarkeit aufbauen.

Im besten Fall kannst du dein Netzwerk hier erweitern und wertvolle Kontakte herstellen.

Wie kann ich einer Gruppe beitreten?

So treten Sie einer WhatsApp-Gruppe bei – WhatsApp-Gruppen sind in der Regel geschlossen und können nur vom Gruppen-Administrator verwaltet werden. Als Administrator einer Gruppe müssen Sie so vorgehen, um neue Mitglieder hinzuzufügen:

Rufen Sie den Gruppenchat in WhatsApp für iOS oder Android auf. Tippen Sie oben rechts auf die drei kleinen Punkte und wählen Sie “Gruppeninfo” aus. Tippen Sie oben rechts auf das Personen-Icon mit dem Plus und wählen Sie aus der Kontaktliste den Kontakt aus, den Sie hinzufügen wollen. Alternativ können Sie unter “Teilnehmer” ganz unten die Schaltfläche “Teilnehmer hinzufügen” verwenden. Bestätigen Sie Ihre Wahl mit einem Fingerzeig auf “OK”.

WhatsApp-Gruppe beitreten

Wer sieht Kommentare in Facebook Gruppen?

Wer sieht, was ich poste? Fragen und Antworten rund um Facebook 2,7 Milliarden Menschen sind auf Facebook aktiv – doch nicht jeder Beitrag soll die ganze Welt erreichen. Wer was sieht und welche Möglichkeiten es gibt, das zu ändern. Wer etwas auf postet, kann potenziell fast die ganze Welt erreichen: 2,7 Milliarden Menschen nutzen das soziale Netzwerk inzwischen.

Was ein großes Potenzial ist, ist auch ein Problem: Schließlich will nicht jeder seine Posts mit der ganzen Welt teilen. Was man wissen sollte, damit nur diejenigen Beiträge sehen, für die sie auch gedacht sind. Facebook-Nutzer können selbst einstellen, welcher Teil ihres Profils wie öffentlich ist. Es lässt sich für jeden Post einzeln entscheiden, wer diesen sehen kann.

Beim Verfassen können Nutzer auswählen, ob der Beitrag nur für die eigenen Facebook-Freunde sichtbar ist oder öffentlich, also für jeden im Netz, auch ohne Facebook-Konto. Es lassen sich auch Abstufungen vornehmen. So gibt es die Möglichkeit “Freunde außer ” auszuwählen – das sorgt dafür, dass ausgewählte Freunde einen Beitrag nicht sehen.

  • Es gibt auch die Funktion “Nur ich”.
  • Posts, die so gespeichert werden (von “teilen” kann man hier nicht sprechen), tauchen zwar im eigenen News-Feed auf, nicht aber in dem anderer.
  • Wer seine Freunde auf Facebook in Listen sortiert – etwa “enge Freunde” und “Bekannte” – kann auch diese auswählen und damit genauer steuern, wer Beiträge sehen kann.

Es gibt auch die Möglichkeit, Kontakte zur Liste “Eingeschränkt” hinzuzufügen. Wer darauf steht, ist zwar ein Facebook-Freund, sieht aber nur, was öffentlich gepostet wurde., “die du als Freunde hinzugefügt hast, mit denen du aber nichts teilen möchtest, zum Beispiel dein Chef”.

Wenn ein Nutzer einen anderen im eigenen Beitrag (nicht in den Kommentaren) markiert, können auch Freunde dieser Person den Beitrag sehen, selbst wenn er nur für “Freunde” freigegeben ist. Die Einstellung, mit welcher Sichtbarkeit ein Post ausgespielt wird, wird jedes Mal für die zukünftige Beiträge gespeichert.

Wenn ein Beitrag nur für Freunde geteilt wird, ist das beim nächsten Mal die Voreinstellung. Was in öffentlichen Gruppen gepostet und kommentiert wird, ist öffentlich. Was in privaten Gruppen gepostet und kommentiert wird, können nur Mitglied sehen. Facebook betont aber, das Unternehmen würde auch in privaten Gruppen gegebenenfalls überprüfen, ob die Inhalte den Richtlinien entsprechen.

Das verbieten Facebooks Gemeinschaftsstandards zum Punkt “Anstößige Inhalte” Versuchte Koordinierung von sexuellen, nicht jugendfreien Handlungen oder Anwerbung für solche Handlungen. Dazu gehören unter anderem:

Gefilmte sexuelle Handlungen Pornografische Handlungen, Stripclub-Shows, Live-Sex, erotische Tänze Sexuelle, erotische oder tantrische Massagen

Explizite sexuelle Kontaktaufnahme, einschließlich der folgenden Angebote von oder Anfragen nach:

Sex oder Sexualpartner Sexchats oder ‑unterhaltungen Nacktfotos/-videos/-bilder

Inhalte, die beide der folgenden Kriterien erfüllen: Kriterium 1: Angebot oder Anfrage Inhalte, die implizit oder indirekt * (in der Regel durch Nennung einer Kontaktmethode) Folgendes anbieten oder darum ansuchen:

Nacktbilder, oder Sex oder Sexualpartner, oder Sexchats oder -unterhaltungen

Kriterium 2: Anzügliche Elemente Inhalte, die ein(e) oben beschriebene(s) Angebot/Anfrage enthalten und dafür eines der folgenden sexuell anzüglichen Elemente verwenden:

Kontextspezifische und üblicherweise sexuelle Emojis oder Emoji-Strings, oder regionale sexualisierte Umgangssprache, oder Erwähnungen oder Darstellungen sexueller Handlungen (einschließlich von Hand gezeichneter, digitaler oder realer Kunst), wie sexuelle Rollen, Sexstellungen, Fetischszenarien, Erregungszustand, Geschlechtsakt oder sexuelle Handlungen (sexuelle Penetration oder Selbstbefriedigung), oder Bilder realer Personen, bei denen die Nacktheit durch menschliche Körperteile, Objekte oder digitale Technik verdeckt ist, einschließlich Großaufnahmen vollständig nackter Hinterteile

Inhalte müssen Kriterium 1 (Angebot oder Anfrage) erfüllen und implizit oder indirekt eine sexuelle Kontaktaufnahme anbieten oder darum ansuchen, um als Verstoß zu gelten. Wenn es sich bei einem Inhalt beispielsweise um ein von Hand gezeichnetes Bild handelt, das eine sexuelle Handlung darstellt, in dem Inhalt jedoch keine sexuelle Kontaktaufnahme angeboten oder darum angesucht wird, so ist er nicht unzulässig.

Zustand sexueller Erregung (Feuchtigkeit oder Erektion) oder Geschlechtsakt (sexuelle Penetration, Selbstbefriedigung oder Ausübung von Fetischszenarien)

Quelle: Auszug aus den Gemeinschaftsstandards von Facebook, Punkt III.14, Stand: 31.10.2019

Neben dem Erstelldatum jedes auf Facebook geteilten Beitrags ist ein Symbol zu sehen – etwa eine Weltkugel (für “öffentlich”) oder das Facebook-Freunde-Symbol. Das Symbol ist auch bei Beiträgen anderer Nutzer sichtbar. Bei eigenen Beiträgen lässt sich die Sichtbarkeit eines Posts mit einem Klick auf das Symbol nachträglich anpassen.

Warum kann ich auf Facebook eine Gruppe nicht finden?

Wenn deine Gruppe in den Facebook-Suchergebnissen nicht angezeigt wird, kann dies folgende Ursachen haben: Deine Gruppe ist in der Suche verborgen. Hier erfährst du mehr über den Unterschied zwischen einer sichtbaren und einer verborgenen Gruppe. Du hast den Gruppennamen in der Suche versehentlich falsch geschrieben.

Wie trete ich mit einer Facebook Seite einer Gruppe bei?

Seiten können nicht in eine Gruppe eingeladen werden. Seiten können nur Beitrittsanfragen senden. Wenn du einer Gruppe bereits als du selbst beigetreten bist und ihr jetzt als Seite beitreten möchtest, kannst du ändern, in welcher Form du in der Gruppe interagierst.

Wie kann ich bei Facebook in einer Gruppe eine Frage stellen?

Tippe in einer öffentlichen Gruppe unter Teilnahme auf Fragen an potenzielle Teilnehmer. Tippe auf Frage hinzufügen oder auf eine bestehende Frage, um sie zu bearbeiten. Wähle die Art der Frage aus: Multiple-Choice- Frage, Checkboxes oder Freie Antwort. Gib eine Frage ein und tippe auf Speichern.

Wie bekomme ich eine Facebook Gruppe auf den Startbildschirm?

Startbildschirme verwalten – Startbildschirm hinzufügen

  1. Halten Sie eine App, Verknüpfung oder Gruppe gedrückt.
  2. Ziehen Sie das Element nach rechts, bis Sie einen leeren Startbildschirm sehen.
  3. Lassen Sie dann los.

Startbildschirm entfernen

  1. Ziehen Sie Ihre Apps, Verknüpfungen, Widgets und Gruppen vom Startbildschirm herunter.
  2. Sobald der Startbildschirm leer ist, wird er entfernt.
Adblock
detector