Wie Bekomme Ich Mehr Gefällt Mir Auf Meiner Facebook Seite?

Wie Bekomme Ich Mehr Gefällt Mir Auf Meiner Facebook Seite
Mit Interaktion zu mehr Facebook Likes: Wie Sie kostenlos Ihre Fangemeinde aufbauen – Aber wie erhält eine Fanpage nun mehr Interaktion und auch Facebook Likes ? Die folgenden sechs Schritte zeigen Ihnen wie es geht: 1. Beginnen Sie bei Ihren Facebook-Freunden Jede Fanpage beginnt bei null und eine Fangemeinde entsteht nicht von heute auf morgen.

  1. Ihre bestehenden Facebook-Freunde können Ihnen im ersten Schritt wertvolle Starthilfe leisten.
  2. Deshalb sollten Sie sicherstellen, dass Sie Ihre neue Facebook-Seite in Ihrem Profil verlinkt haben,
  3. So machen Sie sie für Ihre Kontakte sichtbar und können dadurch erste Fans gewinnen.
  4. Eine andere, wenn auch etwas plumpere Möglichkeit ist es, Ihre Freunde dazu einzuladen, Ihre Seite mit „Gefällt mir” zu markieren.

Vermutlich entstehen daraus zwar mehr Likes aus Gefälligkeit, denn aus Interesse an Ihren Inhalten –wenn Sie jedoch wiederum an die rund 350 Freunde Ihrer Freunde denken, kann darin durchaus Potenzial für echte Fans stecken.2. Machen Sie auch fernab der Plattform auf Ihre Fanseite aufmerksam Sobald Sie eine Facebook-Seite erstellt haben, sollten Sie auf diese aufmerksam machen – und zwar auf möglichst vielfältige Weise: Sie können Ihre Fanpage in Ihren gesamten Unternehmensauftritt integrieren, indem Sie zum Beispiel die URL auf Ihrer Website, Ihrem YouTube-Kanal oder Ihrer E-Mail-Signatur einbinden,

Auch offline können Sie für Ihre Seite werben: Weisen Sie etwa in Angeboten, Rechnungen, Broschüren, Anzeigen oder sonstigen Werbemitteln auf Ihre Facebook-Präsenz hin.3. Content ist König: Bauen Sie ihm ein Schloss Fans werden durch Inhalte gewonnen. Deshalb sollten Sie sich bei Ihren Postings genau überlegen, was Ihre potenziellen Kunden interessiert, was ihnen gefällt, womit Sie ihnen den entscheidenden Mehrwert liefern können.

Um die Qualität Ihrer Facebook-Seite zu überprüfen, sollten Sie sie mit den Augen Ihrer Fans betrachten. Dabei sollte nicht nur auf die Inhalte der Postings geschaut werden, sondern auf das gesamte Erscheinungsbild wie Headerfoto oder -video, Seitenbeschreibung, Kontaktmöglichkeit und vieles mehr.

See also:  Wann Ist Whatsapp Rausgekommen?

Versetzen Sie sich in Ihren Wunschkunden hinein und fragen Sie sich, ob Sie Ihrer Seite selbst einen „Like” eben würden.4. Die Mischung macht’s Mit einer Facebook-Seite ist es wie in einer Beziehung: Wenn jemand immer nur von sich selbst spricht, wird es schnell langweilig. Versuchen Sie deshalb, nicht nur eigene Inhalte zu bringen: Ob ein Link zu einem interessanten Fachartikel, ein lustiges Video, Facebook Live oder ein motivierender Spruch – durch das Teilen fremder Inhalte können Sie die Relevanz Ihre Facebook-Seite zusätzlich erhöhen.5.

Schenken Sie Ihren Fans Gehör Wenn Sie Ihrer Fangemeinde ein offenes Ohr schenken, werden Sie bereitwilliger mit Ihnen interagieren: Sie können Ihre Fans zum Beispiel konkret um ihre Meinung und Erfahrungen bitten oder durch gezielte Fragen eine Diskussion auslösen.

Vergessen Sie dabei nicht, sich daran auch selbst aktiv zu beteiligen, Nebenbei bekommen Sie dabei auch wertvolle Informationen, wie Ihre Zielgruppe denkt und welche Themen sie beschäftigt.6. Seien Sie kreativ und authentisch Um Ihre Fans bei Laune zu halten, sollten Sie sich immer wieder etwas Neues überlegen.

Mit unterschiedlichen Content-Formaten (Foto, Audio, Video, Umfrage, etc.) können Sie für Abwechslung sorgen. Auch ein sorgfältig überlegtes Gewinnspiel kann die Fangemeinde aktivieren –dabei sollten Sie jedoch unbedingt darauf Wert legen, dass der verloste Preis an die Bedürfnisse Ihrer Fans angepasst ist und bestenfalls eine sinnvolle Verbindung zu Ihrem Unternehmen bzw.

  1. Ihrer Marke aufweist.
  2. So könnte eine Marketing-Agentur beispielsweise einen Workshop an ihre Facebook-Fans verlosen, der den praktischen Nebeneffekt hat, den glücklichen Gewinner tiefer in den Sales Funnel zu ziehen.
  3. Um Ihrer Facebook-Seite die nötige Authentizität zu verleihen und sie unverwechselbar zu machen, sollten Sie Ihrem Auftritt darüber hinaus einen möglichst individuellen Anstrich geben: Ob durch einen besonderen Kommunikationsstil, eine spezielle Bildsprache oder gezielte Provokation – überlegen Sie sich, wie Sie sich Ihrer Fangemeinde präsentieren wollen und was am besten zu Ihnen passt.
See also:  Wie Viel Energie Verbraucht Eine Google Suche?

Kostenpflichtiger Interaktions-Booster: Facebook Ads Zugegeben, Ads zählen nicht zu den kostenlosen Methoden, um Facebook Likes zu generieren. In Anbetracht der Tatsache, dass Facebook die organische Reichweite aber immer mehr beschränkt, sollten Sie die bezahlte Bewerbung Ihrer Seite dennoch in Betracht ziehen.

  • Denn gesponserte Beiträge lassen sich auch mit überschaubarem Budget punktgenau auf die Zielgruppe zuschneiden.
  • So können Sie Interessenten erreichen, die anders wohl kaum auf Ihre Seite aufmerksam geworden wären.
  • Facebook-Likes sind heute nicht mehr dasselbe wie früher.
  • War lange Zeit eine möglichst große Anzahl an Fans erstrebenswert, geht es inzwischen viel mehr darum, die richtigen Likes zu generieren.

Der Weg zu den echten Fans führt dabei über relevante Inhalte und die Bereitschaft zur Interaktion. Wie Bekomme Ich Mehr Gefällt Mir Auf Meiner Facebook Seite Headerbild: TanyaJoy / Getty Ursprünglich veröffentlicht am 10. Februar 2020, aktualisiert am Januar 19 2023

Wie bekomme ich mehr Gefällt mir auf Facebook?

Rufe die Seite auf. Tippe unter dem Titelbild der Seite auf Gefällt mir. Wenn du die Option nicht siehst, tippe auf und dann auf Gefällt mir. Wenn du eine Seite mit „Gefällt mir’ markierst, folgst du ihr automatisch, d.

Warum bekomme ich keine Likes?

Sichtbarkeit der Likes ausschalten Eine der neuen Funktionen kann in den Instagram-Privatsphäreeinstellungen unter dem Punkt „Beiträge’ ausgewählt werden. Die NutzerInnen können dort bestimmen, ob ihnen die Anzahl der Likes unter den Beiträgen anderer Accounts auf Instagram angezeigt werden soll.

Welche Bilder bringen Likes?

Hochwertige Bilder teilen – Übersehen Sie nicht, wie wichtig es ist, qualitativ hochwertige Bilder zu haben. Vermeiden Sie es, Fotos zu posten, die körnig, unscharf, pixelig oder zu dunkel sind. Sie werden wahrscheinlich nicht so viele Likes erhalten. Wir empfehlen dringend, die in die App integrierte Fotobearbeitungssoftware von Instagram zu verwenden, jedoch nicht ÜBER die Bearbeitung hinaus.

See also:  Ab Wann Whatsapp?

Wenn Sie Grafiken auf Ihrer Instagram -Seite posten, empfehlen wir außerdem, nicht zu viele verschiedene Schriftarten zu verwenden und keinen Platz für weißen Raum innerhalb der Grafik zu lassen. Zu viel KANN eine schlechte Sache sein. Wir sagen nicht, dass Sie ein professioneller Fotograf oder Grafikdesigner sein müssen, aber Sie müssen sich Mühe geben, um das Engagement für einen Beitrag zu erhöhen.

Konzentrieren Sie sich auf die Qualität der Beiträge, sei es, dass Sie Ihre Kamera aufrüsten oder sich in einen Raum mit besserer Beleuchtung setzen.

Wie beeinflussen uns Likes?

Likes machen glücklich. – Dass das Erhalten von Likes Prozesse in unserem Gehirn aktiviert, steht außer Frage. Besonders das sogenannte Belohnungszentrum (auch Ventrales Striatum) unseres Gehirns wird durch die virtuellen Herzchen stark stimuliert. Das passiert sonst zum Beispiel duch Essen, Geld, „Liebe machen” oder auch Drogenkonsum.

Warum sieht man bei Facebook nicht alle Gefällt mir Angaben?

Kurzanleitung: Bestimmte Personen –

  1. Gehen Sie zu Ihrer Profilansicht, klicken Sie ganz rechts auf ” Mehr ” und dann auf ” Gefällt mir-Angaben “.
  2. Gehen Sie dann auf die drei Punkten und danach auf ” Privatsphäre deiner “Gefällt mir”-Angaben bearbeiten “.
  3. Sie haben nun die Möglichkeit einzustellen, wer Ihre Gefällt-mir-Angaben sehen oder nicht sehen kann. Klicken Sie für die jeweilige Kategorie auf das Globus-Symbol rechts daneben.
  4. Unter ” Zielgruppe auswählen ” wählen Sie aus, ob Ihre Likes öffentlich, nur für Freunde oder nur für Sie sichtbar sein sollen. Damit nur bestimmte Personen Ihre Likes nicht sehen können, klicken Sie auf ” Benutzerdefiniert “.
  5. Jetzt können Sie in dem Feld unter ” Nicht teilen mit ” die Namen derjenigen Personen eintragen, für die Ihre Gefällt-mir-Angaben verborgen sein sollen. Im Anschluss klicken Sie auf ” Speichern “.
Adblock
detector